Mehr als 1000 Besucher bei Jochen-Rindt-Party

6Bilder

SAXEN. Auf den Spuren von Jochen Rindt wandelten mehr als 1.000 Besucher beim Frühschoppen am Firmenareal des Transportunternehmens Schlagers in Saxen. Gleich fünf ehemalige Rennboliden der Motorsportlegende waren zu bestaunen. Die Stimmung erreichte den Höhepunkt als Joe Willenpart und Sepp Manhalter eine spektakuläre Drift-Show auf den Asphalt zauberten. Dieser einmalige Regentanz bleibt beim Publikum wohl unvergessen.

Fotos: Privat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen