Mit 71 Lenzen im Bann der fünf Ringe

KATSDORF. 2000 Sidney, 2004 Athen, 2008 Peking, 2012 London. Der Katsdorfer Top-Sportfunktionär Hans Friedinger reist in Kürze zu seinen vierten Olympischen Spielen. "Ich bin einer von nur drei Delegationsleitern des ÖÖC", ist der "Mister Tischtennis" stolz. Der Tischtennis-Verband stellt bei Olympia mit acht Mann eine der größten Abordnungen, Friedinger ist Sportdirektor. Und er fiebert mit seinen 71 Lenzen London wie ein kleines Kind entgegen: "Die vierten Olympischen Spiele sind etwas Besonderes. Bei Einkleidung, Angelobung und Einmarsch bin ich dabei, ich wohne auch im Olympischen Dorf". Sein Ziel: "Ich träume vom ersten österreichischen Tischtennis-Edelmetall bei Olympia. Im Team oder durch Liu Jia: Wenn Susi eine holt, trage ich sie in Hörsching auf den Schultern aus dem Flugzeug. Mit meinen 71 Jahren." Sein schönstes Olympia-Erlebnis: "Am Einprägsamsten waren meine ersten Spiele 2000 in Sidney. Mit Ding Yi verbrachte ich einen Tag bei den Aborigines. Wir haben mit dem Häuptling sehr lange eine Art Friedenspfeiffe auf die Freundschaft "Austria – Australia" geraucht", lacht er. Abflug Richtung London ist am 25. Juli.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.