Modellausstellung 3.u.4.Feb. 2018 in der Turnhalle Nöchling

17Bilder

Der Airbus ist gelandet.
Das Modell war der Hingucker der ca. 100 Modelle. Bis auf sechs Modelle, welche wir ausgeborgt hatten, gehören alle anderen unseren Mitgliedern.
Der größte Segler hatte 6 Meter Spannweite und ein Gewicht von 19 Kilogramm. Der Doppeldecker "Christen Eagle" 3 Meter Spannweite 222cm³ 4 Zylinder Boxermotor und 24,75 Kg. Das älteste Modell ein "Stribeny Sip" (Silberner Pfeil) ca. 55 Jahre.  Das Segelschiff eine Bauzeit von ungefähr drei Jahren ca. 2000 Stunden. Der Scale Turbinen Helikopter "Christophorus" von Raimund Gerlinger wurde in einer Bauzeit von ca. 8 Jahren und ungefähr 2000 Arbeitsstunden aufgebaut
Die Ausstellung war ein voller Erfolg.
Die ca. 300 Preise der Tombola waren am Sonntag Mittag vergriffen.
Ich möchte mich hier bei allen Firmen und Privatpersonen sehr herzlich bedanken.
Der Flugsimulator war immer in Betrieb.
Die Gäste konnten sich bei zahlreichen Videos von unserem Verein und auch Hoppalas, die Zeit bei Jause und Getränk vertreiben.
Am Sonntag Nachmittag hatten wir auch noch Besuch vom Landespräsidenten des Österr. AERO - Club mit Gattin. 
Ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Nöchling für die kostenlose Verfügungstellung der Räumlichkeiten.

Rudolf Brandstätter Obm. Stellv. Union Nöchling Modellflugclub - Strudengau

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen