Turnier der Pflichtschulen
Musik-NMS Saxen gewinnt Hallenkick in Perg

Rene Rosenthaler (Mitte) traf im Finale zum 1:0 und 3:0, Michael Kapfensteiner (links) erzielte das 2:0.
22Bilder
  • Rene Rosenthaler (Mitte) traf im Finale zum 1:0 und 3:0, Michael Kapfensteiner (links) erzielte das 2:0.
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG. Die Musik-NMS Saxen ist großer Sieger der 20. Hallenfußballmeisterschaft der Pflichtschulen im Bezirk Perg. Die Saxner, betreut von Franz Brunner, besiegten am Mittwoch im Finale die NMS Schwertberg verdient mit 3:1. Großen Anteil am Turniersieg hatte Rene Rosenthaler, der im Finale doppelt traf und mit insgesamt sechs Treffern Torschützenkönig wurde. Außerdem wählten die Betreuer Saxens Nummer 12 zum besten Spieler des Turniers. Den dritten Platz holte das Europagymnasium Baumgartenberg dank eines glatten 4:1-Erfolgs im "kleinen Finale" gegen die NMS St. Georgen an der Gusen. Gym-Schüler Felix Gruber durfte sich über die Auszeichnung "bester Torwart des Turniers" freuen.

Zwölf Teams zeigten vollen Einsatz

Zwölf Teams hatten sich dem Turnier am 12. Februar in der Perger Bezirkssporthalle gestellt. Auf dem geteilten fünften Rang landeten die Sport NMS Bad Kreuzen, die NMS St. Georgen am Walde, die NMS Mauthausen und die NMS Pabneukirchen. Auf dem neunten Platz klassierten sich die NMS HIT Grein sowie die NMS Perg Stadtzentrum. Elfter: Die NMS Perg Schulzentrum und die NMS Waldhausen.

U15-Fußballbewerb erstmals auch im Freien

Schul-Qualitätsmanagerin Notburga Astleitner lobte die "hervorragenden Leistungen" und strich hervor, dass es keine Verletzungen gab. "Das Turnier vor den Semesterferien ist ein Highlight", sagte sie. Turnier-Organisator Matthias Froschauer bedankte sich bei den Schiris Gerhard Festbauer und Herbert Wenigwieser sowie den Sponsoren. Er kündigte zudem an: 2020 wird es erstmals auch im Freien einen U15-Fußballbewerb der Schulen im Bezirk Perg geben.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen