Spatenstich
Neuer Motorikpark in Grein wird jetzt gebaut

Spatenstich für den neuen Generationen-Motorikpark Grein – v. l. : Bezirkshauptmann Werner Kreisl (Obmann Sozialhilfeverband Perg), Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Rainer Barth und Leader-Obmann Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz.
2Bilder
  • Spatenstich für den neuen Generationen-Motorikpark Grein – v. l. : Bezirkshauptmann Werner Kreisl (Obmann Sozialhilfeverband Perg), Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Rainer Barth und Leader-Obmann Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz.
  • Foto: Land OÖ / Rumetshofer
  • hochgeladen von Michael Köck

Ab November ist Bewegung für alle Generationen möglich – „Sportland OÖ investiert 200.000 Euro in ein Bewegungsparadies für Jung und Alt, das wichtige Impulse für die gesamte Region Strudengau bringen wird", so Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner.

GREIN. Mit einem Spatenstich erfolgte vergangenen Freitag der Startschuss für die Errichtung des neuen „Generationen-Motorikpark“ in Grein: „Rund 200.000 Euro investieren das Sportland Oberösterreich, der Sozialhilfeverband Perg, die Stadt Grein und die Leader Region Perg- Strudengau in diesen neuartigen Motorikpark. Und bereits in eineinhalb Monaten wird dieser auch eröffnet und künftig ein Bewegungsparadies für den gesamten Strudengau und darüber hinaus sein“, betonte Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner anlässlich des Spatenstichs. Die Donaustadt Grein ist damit bereits der vierte Standort nach Andorf, Braunau und Ansfelden, an dem entsprechend dem „Masterplan Motorikparks in Oberösterreich“ ein Motorikpark umgesetzt wird. Neu ist dabei auch die enge Kooperation mit dem Sozialhilfeverband Perg beziehungsweise dem Seniorium Grein sowie die Einbeziehung der Leader-Region Strudengau.

Bewegungspark für Jung und Alt

Der „Generationen-Motorikpark“ in Grein wird beim Seniorium Grein sowie auf angrenzenden Flächen westlich der Landesstraße errichtet. Geplant und realisiert wurde der Motorikpark wiederum vom Linzer Unternehmen Motorik-Dreams, das auch den Masterplan Motorikparks in OÖ entwickelt hat. Unterstützt wird das Projekt im Strudengau weiters über das Förderprogramm Leader. Der Motorikpark Grein punktet nicht nur als Generationen-Motorikpark für Jung und Alt durch seine unmittelbare Nähe zu Schule und Seniorium, sondern auch durch seine besondere Lage in Donaunähe und Verkehrsanbindung mit Bahn, Schiff, Rad (Donauradweg) und Straße.

"Noch mehr Menschen motivieren, sich zu bewegen"

„Gerade in den vergangenen Monaten haben wir gesehen, wie sehr die Leute sich nach Bewegung und Sport sehnen. Wir haben uns in der Sportstrategie Oberösterreich 2025 vorgenommen, noch mehr Menschen jeden Alters zu motivieren, sich zu bewegen und sportlich aktiv und fit zu sein. Motorikparks bieten für alle ein Bewegungsangebot“, unterstrich Wirtschafts- und Sport-Landesrat Achleitner.

"Begegnungszone für alle Generationen"

„Ich freue mich für unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorium Grein auf den Motorikpark: Denn er lädt nicht nur dazu ein, aktiv zu sein, sondern wird auch zu einer Begegnungszone für alle Generationen. Er bietet nicht nur unseren Bewohnern, sondern auch Besuchern, Tagesgästen des künftigen Senioren-Tageszentrums, Schülern und darüber hinaus allen Menschen in der Region Bewegungsmöglichkeiten als Voraussetzung für ein langes, gesundes, und auch eigenständiges Leben. Der ‚Generationen-Motorikpark‘ ist eine wunderbare Ergänzung zu unseren Investitionen im Seniorium Grein und dessen Neuausrichtung“, sagt Bezirkshauptmann Werner Kreisl, Obmann des Sozialhilfeverbandes Perg.

Lebensqualität für die Region

Der Greiner Bürgermeister Rainer Barth sieht im Motorikpark ein weiteres Stück Lebensqualität für die Region: „Wir sehen, wie viele Menschen sich entlang der Donau, am Sportplatz, beim Skaterpark und an vielen anderen Plätzen in Grein jetzt schon bewegen. Der ‚Generationen-Motorikpark‘ wird für Kinder und Jugendliche gleichermaßen wie für Erwachsene ein zusätzliches, neues Bewegungsparadies. Der Motorikpark wird sowohl Grein als auch die gesamte Region bereichern und auch für Wirtschaft und Tourismus eine weiterer Impulsgeber und Faktor werden.“

Der „Generationen-Motorikpark“ Grein wird barrierefreie, behinderten- und seniorengerechte Bereiche und Elemente gleichermaßen beinhalten wie attraktive Angebote für Schulklassen, Familien, Kinder und Jugendliche.

Spatenstich für den neuen Generationen-Motorikpark Grein – v. l. : Bezirkshauptmann Werner Kreisl (Obmann Sozialhilfeverband Perg), Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Rainer Barth und Leader-Obmann Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz.
Spatenstich für den neuen Generationen-Motorikpark Grein – v.l.: Landtagspräsident außer Dienst Viktor Sigl (SHV Perg), Bezirkshauptmann Werner Kreisl (Obmann Sozialhilfeverband Perg), Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Rainer Barth, Leader-Obmann NR Bgm. Nikolaus Prinz und Bgm. Hilde Prandner (SHV Perg).

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen