Perger Schützen stellten sich neu auf

Von links nach rechts: Schreihofer Jürgen, Prinz Mario, Ehrentraut Stefan, Hofer Claus, Spindlberger Martin, Schimböck Harald, OSM Eder Erich; nicht am Bild Kling Rudolf
  • Von links nach rechts: Schreihofer Jürgen, Prinz Mario, Ehrentraut Stefan, Hofer Claus, Spindlberger Martin, Schimböck Harald, OSM Eder Erich; nicht am Bild Kling Rudolf
  • Foto: Eder Erich
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG. Nach 18 Jahren als Oberschützenmeister des Schützenvereins Perg trat Josef Irsiegler von seiner Funktion offiziell zurück. In einer außerordentlichen Generalversammlung wurden die Funktionen neu besetzt. Mit einstimmigem Beschluss der Vereinsmitglieder wurde der neue Vorstand mit Oberschützenmeister Erich Eder in das Amt berufen. In seiner Antrittsrede dankte Eder seinem Vorgänger für die lange Treue und für die außerordentlichen Leistungen, welche Irsiegler mit seiner Gattin für den Verein geleistet hat. Gleichzeitig sieht Eder es als seine Verantwortung, mit seinem Vorstand neue Wege zu gehen, um an die Erfolge anschließen zu können. Die Bezirksmeisterschaften im Armbrust-Schießen (10 Meter) finden am 26. und 27. April in Perg statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen