Philipp Kronsteiner hebt bei Gugl-Meeting Indoor ab

Leichtathlet Philipp Kronsteiner aus St. Georgen an der Gusen beim Training.
3Bilder
  • Leichtathlet Philipp Kronsteiner aus St. Georgen an der Gusen beim Training.
  • Foto: Paul Kronsteiner
  • hochgeladen von Michael Köck

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Dreisprung-Spezialist Philipp Kronsteiner vom Verein TGW Zehnkampf Union Linz erhielt eine Zusage für das Gugl-Meeting Indoor am 9. Februar in Linz. Das restliche Starterfeld im Dreisprung steht noch nicht fest, es ist aber mit Top-Athleten zu rechnen. "Ich freue mich sehr darauf, da ich ich heuer verletzungsbedingt absagen musste. 2019 will ich wieder voll attackieren. Die alte Verletzung ist endgültig auskuriert, ich konnte gemeinsam mit Trainer Ralf Jaros viel an der Technik arbeiten und spüre auch schon vor der entscheidenden Vorbereitungsphase große Veränderungen in die richtige Richtung", sagt der junge Athlet aus St. Georgen an der Gusen. Kronsteiner holte heuer in Klagenfurt mit 15,94 Metern den Staatsmeistertitel im Dreisprung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen