Relegation: U. Mitterkirchen zeigt Köpfchen und bleibt gegen Perg/Windhaag erstklassig!

Er machte den Unterschied im Machländer-Duell aus: Tomas Cekovsky von Mitterkirchen.
26Bilder
  • Er machte den Unterschied im Machländer-Duell aus: Tomas Cekovsky von Mitterkirchen.
  • hochgeladen von Dietmar Piessenberger

Die sportliche Einbahnstraße Richtung Perger Tor blieb auch im Rückrundenspiel der Unterhaus-Relegation bei starkem Verkehr durch den Mitterkirchner Team-Bus befahren. Die Maurer-Elf, die schon im ersten Machländer Derby um den Verbleib in der 1. Klasse NO, Gegner und Ball laufen ließ, jedoch nichts Zählbares verbuchte, machte in der Perger Arena am 17.6.2018 vor 700 Zusehern im zweiten Anlauf alles richtig. Mit 1:4 deklassierte Kapitän Huber&Co die Heimischen auf dem Sportplatz ASKÖ Perg und sicherte sich so mehr als verdient den Klassenerhalt.
Die Gäste aus Mitterkirchen erwischten den besseren Start. Star-Legionär Tomas Cekovsky mit viel Engagement über die rechte Seite. Ein Freistoß von Laszlo Lengyel brachte auch die erste dicke Möglichkeit für die Gäste. Doch Stefan Langeder köpfelt das Runde vor Dannerbauer und Buhri ins Seitenaus. Martin Knoll mit einem starken Antritt und ebensolchen Schuss zum Mitterkirchen-Gehäuse knapp über Pleimer. Perg-Kapitän Lukas Gaisrucker treibt das Spiel seiner Mannschaft nach vorne. Kaldirim und Dannerbauer mit erbitterten Kopfballduellen. Doch den Unterschied macht heute Tomas Cekovsky aus. Knoll mit harter Konsequenz gegen die Nr. 9 aus Mitterkirchen. Letzterer mit guten Kopfball auf den Miki-Schlussmann Pleimer. Nächste Gefahr im Perger Strafraum. Dannerbauer auf Lengyel und der kann es anschließend nicht fassen. Erneut Dannerbauer mit idealem Zuspiel auf den heranfliegenden Buhri, doch er wird von der Perger Hintermannschaft erfolgreich gestört. Kampfbetontes Spiel jetzt auf beiden Seiten. Wieder gute Flanke in den Perger Strafraum, doch Holzer behauptet sich gegen Stefan Brunner. Miki's Fabian Buhri mit starkem defensiven Spiel gegen Baumgartner. Gäste-Goalie Martin Pleimer klärt per Fußbabwehr vor Manuel Huber. Ein Freistoß von Baumgarten verfehlt das Ziel klar. In der 28. Minute reklamieren die Hausherren auf Hand-Elfmeter, doch vergeblich. Der Perger Haslhofer scheitert mit einem Kopfball nach erfolgreichen Duell gegen Miki-Kapitän Huber knapp. Perg bei Standards sehr gefährlich. So wie Cekovsky mit seinen schnellen Antritten. Der Mitterkirchner Fabian Buhri mit einem tollen Kopfball, der die Führung bedeuten hätte müssen. Doch nur wenig später erneut eine Maßflanke in den Perger Strafraum und dieses Mal passte alles. Kapitän Huber im Kopfball-Einklang auf Buhri und der dreht jubelnd vor Tormann Riegler ab. Kurz darauf der unberechenbare Cekovsky auf Lengyel und es steht 0:2 für Mitterkirchen.
Perg-Trainer Haml reagiert, bringt den offensiven Güngör Gül für Manuel Huber. Und ehe man sich vom Halbzeit-Schock erholen konnte, netzt der starke Buhri per Kopf gar zum 0:3 für die Gäste. Und jetzt werden die Perger stärker. Zuerst bleibt ein guter Ableger von Baumgarten im Miki-Strafraum liegen, doch wenig später gibt es auch einen Perger Torschrei. Güngör Gül schlenzt einen Freistoß durch das Personalgewirr vor das Mitterkirchen-Tor und Mario Baumgarten lenkt erfolgreich den Ball zum 1:3-Anschlusstreffer in der 51. Minute ab. Baumgartner und der Perg-Kapitän belagern nun das Gäste-Tor. Auf der Gegenseite toller Schuss von Dannerbauer. Wieder Perg's Lukas Gaisrucker mit Super-Zuspiel auf Paul Georg Gaisrucker, doch er verzieht knapp. Der Perg-Kapitän jetzt wie aufgedreht, Pleimer im Nachfassen. Wieder Perg mit Haslhofer und einer guten Chance.
Den Schlusspunkt in dieser Partie setzen aber die Gäste. Patrick Dannerbauer mit einem weiten Abschlag vom eigenen Sechzehner auf Tomas Cekovsky und der macht im 1:1 gegen Perg-Goalie Markus Riegler den 4. Treffer für die Union Mitterkirchen perfekt.
Somit steht das Perg-Derby in der kommenden Saison der 2. Klasse NO, das dann lautet: ASKÖ Perg/SU Windhaag gegen Union Perg 1b.

  
  

Autor:

Dietmar Piessenberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.