Rieder Armin Beham Vize-Staatsmeister im Zehnkampf

Der erfolgreiche Leichtathlet Armin Beham
  • Der erfolgreiche Leichtathlet Armin Beham
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Michael Köck

RIED IN DER RIEDMARK. 2007 war Armin Beham Zehnkampf-Staatsmeister in der U18. Zuletzt wurde es ruhig um den Leichtathleten, der sich nun nach dreijähriger Verletzungspause erfolgreich zurückmeldete: Bei den Zehnkampf-Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse holte er Silber. Vor allem der zweite Tag bei Dauerregen im Umdasch-Stadion verlangte den Athleten alles ab. "Einstellung und Leidenschaft verhalfen ihm zu dieser Top-Platzierung", resümiert Johann Beham. Gecoacht wurde Armin von Bruder Mario, der in sportphysiotherapeutisch betreute. Nach den Erfolgen auf der Aschenbahn will sich der erfolgreiche Zehnkämpfer am Wasser beweisen: Seit 2012 ist er beim Ruderclub Altmünster im Rennboot aktiv. 2014 will er Koordination sowie Technik im Rudern optimieren und erste Rennen bestreiten. Die Trainingsbedingungen sind optimal, da der Rieder Beham heute am Traunsee in Altmünster wohnt. Dort betreibt er sein eigenes Sport- und Therapiezentrum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen