Bitter
Rigler scheidet in Führung liegend aus

3Bilder

Gerald Rigler, Unternehmer aus Mitterkirchen, ging am Wochenende mit Copilot Bernhard Ettel bei der Herbstrallye im Waldviertel an den Start. Die Rallye selbst wird auch von Rigler gesponsert und trägt deshalb den offiziellen Namen Herbstrallye powered bei Tiefbohrtechnik Rigler.

DOBERSBERG, MITTERKIRCHEN. Es herrschten schw(m)ierige Bedingungen auf den Strecken in der Umgebung von Dobersberg, aber genau solche rutschigen Verhältnisse hatte sich Rigler gewünscht – je rutschiger desto besser.
So konnte er mit seinen Ford Fiesta R5 von Beginn an die schnellsten Zeiten markieren und setzte sich an der Spitze fest. Das Reifensetup, das man gewählt hatte, funktionierte perfekt. Rigler kontrollierte die Rallye und holte sich bis zu seinem Ausfall alle Sonderprüfungsbestzeiten.

Kleiner Ausritt beschädigte Kühler

Auf Sonderprüfung schoss der R5 bei einem Abzweig über die Strecke hinaus – an sich kein spektakulärer Ausritt. Rigler war auch kurz darauf wieder auf der Strecke, drehte lediglich eine Ehrenrunde in der Wiese. Leider war dann aber nach drei Kilometern Schluss, denn beim Abflug hatte man sich den Kühler am R5 beschädigt, was dazu führte, dass der Motor überhitzte und abstellen musste.
„Den Sieg vor Augen auszuscheiden ist bitter. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass bei dem kleinen Ausritt etwas kaputt gehen kann. Wir haben, obwohl wir 40 Sekunden Vorsprung hatten, das Tempo weiterhin hoch gehalten. Bei dem Abzweig war ich dann einfach zu spät auf der Bremse. Diesmal hat es leider nicht geklappt - komme ich wenigstens schneller unter eine warme Dusche“, scherzt Rigler.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen