Roland Neudorfhofer-Myslik Enduro Masters-Gesamtsieger

Roland Neudorfhofer-Myslik Enduro Masters-Gesamtsieger
  • Roland Neudorfhofer-Myslik Enduro Masters-Gesamtsieger
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

GREIN. Der Enduro Masters-Gesamtsieger 2017 heißt Roland Neudorfhofer-Myslik. Beim Saison-Finale in Schrems dominierte der Greiner KTM-Fahrer erneut die Konkurrenz. Es war ein stürmischer Herbst-Granitbeißer über vier Stunden Renndauer. Regen, Kälte Sturm konnten Roland Neudorfhofer-Myslik nicht aufhalten, seinen vierten Tagessieg sicher nach Hause zu fahren. Weitere Siege holte sich der Greiner bei den Enduro Masters in Wimpassing, Reisersberg, Deutschland, und beim Sommer-Granitbeißer in Schrems. Roland Neudorfhofer-Myslik blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück. Besonders freut er sich über die gelungene Teilnahme beim Kaolinwerkrennen in Aspang. Nach dem Erzberg Rodeo ist das das zweitgrößte Enduro-Rennen in Österreich mit 1000 Startern. Der Greiner landete beim Samstagrennen auf Platz vier, beim Sonntagrennen gab es den ausgezeichneten zweiten Rang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen