"Rotes Kreuz 1" gewann Behördenturnier im Stockschießen

Georg Dolzer (Veranstalter), Franz Stöllnberger, Ernst Brandstetter, Franz Gmeiner, Karl Gusenbauer
  • Georg Dolzer (Veranstalter), Franz Stöllnberger, Ernst Brandstetter, Franz Gmeiner, Karl Gusenbauer
  • Foto: Dolzer
  • hochgeladen von Michael Köck

AU AN DER DONAU. Am Mittwoch, 10. Oktober, fand in der Stockhalle Au an der Donau das nun bereits fünfte Behördenturnier im Stockschießen statt. Von den zehn Mannschaften konnte sich schlussendlich verdient die Mannschaft „Rotes Kreuz 1“vor der „Polizei 2“ und der „Raiffeisenbank 2“ durchsetzen. Organisiert wurde das Turnier durch die Gemeinden aus dem Bezirk Perg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen