Seriensieger Union Saxen macht Hallen-Triple perfekt. Sieg im Finale gegen Union Dietach!

Die Jung-Kicker von der Union Saxen vereinen Freude am Sport und fußballerisches Können wie kein anderes Team.
4Bilder
  • Die Jung-Kicker von der Union Saxen vereinen Freude am Sport und fußballerisches Können wie kein anderes Team.
  • hochgeladen von Dietmar Piessenberger

„Wir sind heute ohne unseren Abwehrchef nach Hagenberg zum Turnier gekommen, doch wir wollen ohnehin nur Spaß haben!“ So kommentierte U10-Betreuer Erwin Neuherz aus Saxen sein Erscheinen. Doch vielleicht wollte der Trainer nur den Druck von seinen Buben nehmen, die bereits in ihrer Zusammenstellung 2014 und 2015 den Turniersieg beim Mega-Nachwuchsturnier des ASKÖ Mauthausen in ihren Bewerben gewonnen hatten. Und in den ersten beiden Spielen sah man auch, dass die jungen Löwen aus Saxen mit ihren Ausfällen noch nicht so richtig zu ihrem Spiel gefunden hatten. Mehrere gute Tormöglichkeiten wurden ausgelassen. Mit einem Unentschieden gegen ASKÖ Schwertberg und einer darauffolgenden Niederlage im zweiten Vorrundenspiel stand man bereits früh mit dem Rücken zur Wand. Doch die Saxener fanden, angetrieben durch Spielmacher Marvin Neuherz, immer besser zu ihrem tollen Kurzpass-Spiel. Die Chancen wurden durch Tormaschine Rene Rosenthaler jetzt eiskalt genützt. Und ab dem 5:0 gegen St. Ulrich bei Steyr im dritten Spiel war der Spielfluss der jungen Löwen nicht mehr zu stoppen. Im Finalspiel gegen die Union Dietach wurde die Begegnung zu einer einseitigen Angelegenheit. Doch im Spiel gegen die Grün-Schwarzen gelang nur ein Tor. Und das machte, wie mit einem Aufschlag aus dem Fußball-Lehrbuch mit nur fünf Ballkontakten, der kreativste Saxener, Marvin Neuherz. „Meine Mannschaft wollte den Titel mehr als alle anderen, daher geht auch der dritte Turniersieg in Folge vollauf in Ordnung. Ich bin auf das gesamte Team sehr stolz!“ so der siegreiche Coach mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Autor:

Dietmar Piessenberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.