Radfahren als Lebenselexier!
Tiroler am Donauradweg unterwegs

Ein Zwischenstopp mit Nächtigung im Vierkanthof von Anita Peterseil in Mauthausen dient der Erholung auf seinem Weg mit dem E-Bike von Osttirol nach Krems.
2Bilder
  • Ein Zwischenstopp mit Nächtigung im Vierkanthof von Anita Peterseil in Mauthausen dient der Erholung auf seinem Weg mit dem E-Bike von Osttirol nach Krems.
  • Foto: Anita Peterseil
  • hochgeladen von gottfried kraft

Von Osttirol nach Krems ist der 86-jährige Heribert Pichler auf seinem Fahrrad unterwegs.
Trotz unbeständiger Witterung tritt er fest in die Pedale um sein Ziel zu erreichen. "Es gibt kein schlechtes Wetter, höchstens eine unzureichende Bekleidung" meint der rüstige Senior und klopft auf seine winddichte Jacke.

Im Winter Skifahren und im Sommer Radeln, das ist sein Geheimnis für seinen guten Gesundheitszustand im Alter von 86 Jahren meint der Senior.
Warum er gerade zu Pfingsten bei Schlechtwetter auf seinem Bike in die Pedale tritt, das ist sein Geheimnis. "Egal wie das Wetter ist, wenn ich mir was vornehme, dann ziehe ich das auch durch" meint Pichler und klopft liebevoll auf sein neues Elektro-Fahrrad.
Sein Zwischenstopp am Vierkanthof bei Anita Peterseil in Mauthausen hat ihn sehr begeistert, da hier für Rad-Reisende die beste Infrastruktur vorherrscht.
"Wir bemühen uns, unsere Gäste bestmöglich zu betreuen und das Rundum-Service in unserem Vierkanthof mit den neuen Gästezimmern stärkt die bei uns nächtigenden Radler auf ihrem Weg Richtung Wien" meint die dynamische Beherbergerin.
Jährlich sind auf dem "Original Donauradweg in die Wachau" durch den Donaumarkt Mauthausen rund 744.000 Radfahrer unterwegs. Mauthausen Tourismus bietet ihnen gemeinsam mit den ansässigen Gastronomen Gutes aus Küche und Keller und im neuen Heimatmuseum im Schloss Pragstein können sie die genossene Kulinarik mit Kulturgenuss verstärken.

Ein Zwischenstopp mit Nächtigung im Vierkanthof von Anita Peterseil in Mauthausen dient der Erholung auf seinem Weg mit dem E-Bike von Osttirol nach Krems.
Von Osttirol nach Krems ist er mit dem E-Bike unterwegs, der 86-jährige Heribert Pichler.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen