Union Perg ist Meister der Landesliga Ost: "Ein unbeschreibliches Gefühl"

36Bilder

PERG. Union Perg schlug das Schlusslicht Pasching juniors auf heimischer Anlage am Freitag, 22. Mai, klar mit 3:0. Schwertberg leistete beim 4:3 gegen den Tabellenzweiten Askö Pregarten dem Perger Nachbar Schützenhilfe. Damit steht Union Perg bereits drei Runden vor Schluss als Meister der Landesliga Ost fest. Die Obermüller-Elf wird in der kommenden Spielzeit in der OÖ Liga auf Torejagd gehen.

Der Jubel kannte nach dem Spiel keine Grenzen - siehe Fotos.

Sportchef Anton Lausegger: "Ein unbeschreibliches Gefühl. Wir sind verdient Meister, haben schwer dafür gearbeitet. Wir hatten zu 100 Prozent Recht gehabt mit der Verpflichtung von Trainer Gerhard Obermüller und Co-Trainer Gunter Em. Auch die neuen Spieler Mayrhofer, Huber, Hoislbauer und Bräuer haben voll eingeschlagen. Die gesamte Mannschaft hat sich toll entwickelt. Für mich geht die Arbeit jetzt erst los. Es gilt für die OÖ Liga eine gute Mannschaft zusammenzustellen. Es werden gute Spieler nach Perg kommen. Das oberste Prinzip ist, dass wir mit Leuten aus der Umgebung spielen. Wir wollen versuchen, im Mittelfeld in der OÖ Liga mitzuhalten. Jetzt ist aber unser Ziel, ungeschlagen die Saison in der Landesliga Ost zu beenden."

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.