Zweite Niederlage im zweiten Spiel

MAUTHAUSEN. Nach der Niederlage in der Auftaktpartie setzte es für Askö Glas Wiesbauer Matuhausen auch in Wels eine Schlappe. 0:4 hieß es am Ende gegen den Titelfavoriten. "Besonders enttäuschend ist, dass nicht ein einziger Satz gewonnen wurde", so Bernhard Kinz-Presslmayer nach der Partie. Am Sonntag müssen beim Auswärtsspiel in Oberwart Punkte her, um einen totalen Fehlstart zu verhindern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen