Berufspraktische Tage der Fachschule Baumgartenberg

Simone Mold, Schülerin der FW1B schnuppert bei Hervis Perg
3Bilder
  • Simone Mold, Schülerin der FW1B schnuppert bei Hervis Perg
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Michael Köck

BAUMGARTENBERG. Von 29. November bis 1. Dezember fanden die berufspraktischen Tage für die ersten Klassen sowie für die Abschlussklassen der Fachschule Baumgartenberg statt. Schüler erkundeten verschiedenste Betriebe zahlreicher Branchen (Handelsbetriebe, Gastronomiebetriebe, Produktionsbetriebe), Kindergärten, Gemeinden, Ärzten und Seniorenheime im Bezirk. Indem die Schüler sich in die unmittelbare berufliche Situation hineinbegeben, können sie ihre Eignungen und Neigungen für die Berufswahl physisch überprüfen. Dabei werden sie optimal auf die Berufswelt vorbereitet. Schüler erlernen die berufliche Praxis und erleben gleichzeitig arbeits- und sozialrechtliche Bestimmungen. Einen umfassenderen Einblick in einen konkreten Betrieb erhalten die Schüler zusätzlich im Rahmen des Pflichtpraktikums, welches zwischen der 2. und 3. Klasse der Fachschule in Betrieben der Wirtschaft, Verwaltung, des Tourismuses oder der Ernährung zu absolvieren ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen