Best Results of 2017. Die Gewinner!

Die Klassenbesten der HTL Perg
134Bilder

PERG. Best Results of 2017. Unter diesem Motto stand heute Freitag die von Direktor Christian Reisinger moderierte Leistungsschau der HTL Perg. Mit innovativen Softwarelösungen und kreativen Arbeiten im Bereich Medientechnik stellten auch die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Jahrgänge ihr Können unter Beweis und zeigten auf, was man an der HTL-Perg in relativ kurzer Zeit vermittelt bekommt.
Für herausragende Leistungen wurden folgende Teams ausgezeichnet:
Klasse: 3AHIF
Projekt: Magnutic (Computerspiel)
Projektteam: Thomas Schrattbauer, Alexander Leonhartsberger, Arthur Brandstätter, Julian Riedl

Klasse: 3BHIF
Projekt: NeverBlowingWind (Fantasy-Rollenspiel)
Projektteam: Greß Stefan, Waidhofer Benedikt, Gruber Christian

Klasse: 4AHIF
Projekt: OrderChecker (Fa. Engel, Auftragsverwaltung)
Projektteam: Bauer Wolfgang, Leitner Manuel, Juster Lukas

Klasse: 4BHIF
Projekt: Xray (FH f. Gesundheitsberufe, Linz / App als Hilfestellung zur Positionierung gebrochener Knochen vor einem Röntgen)
Projektteam: Furtlehner Nadine, Bühringer Raphael, Steidl Christoph, Graf Markus

Schulbeste Milena Lengauer
Direktor Christian Reisingr holte auch die Klassenbesten vor den Vorhang: Schulbeste Milena Lengauer aus Bad Kreuzen, Notendurchschnitt: Sehr Gut!

Direktor Reisinger holte aber auch Lehrkräfte vor den Vorhang, die sich durch ihr besonderes Engagement eine Auszeichnung verdient haben, vor den Vorhang. Folgende Lehrkräfte wurden mit dem „Best of teacher“-Award geehrt:
• Kategorie „CLIL“ (englischsprachiger Unterricht, Anm.): Wolfgang Mayrhofer
• Kategorie „Beste Idee“: Lydia Trauner, Harald Leonhartsberger, Alexander Braun (Tischtennistische in der Aula)
• Kategorie „Erfolgreichster Diplomarbeitsbetreuer“: Dietmar Wokatsch (Bundesfinale Jugend innovative mit dem Projekt AdQuest)
• Kategorie „Innovative Klassenvorständin“: Gabriela Danner (SMILE-Mentorin und Koordinatorin für Individuelles Lernen)

Viel zu erzählen hatten auch die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines internationalen Projekts als Austauschschüler in einer der Partnerschulen in Belgien, Irland, Schweden und Spanien zwei Monate verbrachten. Auf Seiten der Lehrer behandelte man bei diesem Erasmus+ -Projekt der EU die Themen „Individuelles Lernen“ und die Verhinderung von „Drop-Out“ (Schulabbrüchen). Auf der Bühne präsentierten Tobias Hintersteininger, Marcel Fürlinger, Michael Hitzker und Fabian Lange ihre internationalen Erfahrungen.

Sieger Tischtennis: Florian Osterberger. 2. Christoph Miesenberger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen