DER MÜHLVIERTLER: Möbel aus Ried für Hotelzimmer

Manuela und Klaus Weissengruber leiten den Betrieb mit 61 Mitarbeitern.
2Bilder
  • Manuela und Klaus Weissengruber leiten den Betrieb mit 61 Mitarbeitern.
  • hochgeladen von Elisabeth Glück

RIED. Bereits vor 50 Jahren gründete Fritz Weissengruber den Tischlereibetrieb in Niederzirking. Bediente man am Anfang noch vorwiegend Privatkunden, kam mit stetig wachsender Betriebsgröße die Ausstattung von Gaststätten, Hotels und anderen Objekten dazu. Als Zulieferer für die Industrie im Bereich Küchenfronten, Tischproduktion sowie mit CNC Fräsarbeiten, Zuschnitten und Lohnlackierarbeiten schaffte sich die Tischlerei Weissengruber erfolgreich ein zweites Standbein. 1999 übernahm der jüngste Sohn Klaus Weissengruber den Betrieb. „Besonders stolz sind wir auf unsere Lehrlinge. Über 100 sind es bis heute und viele von ihnen haben tolle Auszeichnungen und Erfolge bei Bewerben mit nach Hause gebracht“, erzählt Weissengruber, der 2007 einen eigenen Vertrieb mit Hotel- und Gästezimmerprogramm aufgebaut hat und 2008 mit der Neuentwicklung eines Wohnmöbelprogrammes für den exklusiven Möbelfachhandel in Österreich, Südtirol, Schweiz und Deutschland begonnen hat.

Manuela und Klaus Weissengruber leiten den Betrieb mit 61 Mitarbeitern.
Autor:

Elisabeth Glück aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.