Donaupark will den Manner-Shop

Leonhard Helbich-Poschacher, Eigentümer des Donauparks, hat freie Flächen und großes Interesse am Manner-Shop.
6Bilder
  • Leonhard Helbich-Poschacher, Eigentümer des Donauparks, hat freie Flächen und großes Interesse am Manner-Shop.
  • hochgeladen von Ulrike Plank

MAUTHAUSEN, PERG (up). In wenigen Monaten sperrt das Perger Manner-Werk zu. Während die Verwertung der Liegenschaft geklärt ist – Fleischwaren-Verarbeiter Hochreiter wird hier Fertigtoast produzieren – steht die Zukunft des beliebten Manner-Shops noch in den Sternen. In der Vergangenheit sprachen vor allem verkehrstechnische Überlegungen gegen einen Standort in der Perger Innenstadt. Mit offenen Armen empfangen würde der Manner-Shop im Donaupark Mauthausen. Eigentümer Leonhard Helbich-Poschacher bestätigt auf Anfrage der BezirksRundschau, dass es diesbezüglich bereits Kontakt zu Manner gab. Unterschrieben sei aber nichts.

"Wir sind immer interessiert an guten Mietern mit schlagkräftigen Namen. Manner wäre eine Bereicherung für den Donaupark. Wir sind jederzeit bereit, ich bräuchte nur das Go von Manner", erklärt Helbich-Poschacher. Mit einer Frequenz von bis zu 10.000 Kunden täglich und der passenden Infrastruktur sei der Shop im Donaupark ein Selbstläufer. "Das ist der beste Platz im Bezirk. In Perg hätten sie nicht diese Frequenz. Wir sind die Nummer eins als Einkaufszentrum und stark positioniert in der Region. 35 Prozent der 57 Geschäfte bei uns sind eigentümergeführt. Das unterscheidet uns von den 08/15-Einkaufszentren, die alle die gleichen Filialisten bieten", meint Helbich-Poschacher.

"Vor Ostern eröffnen"
Auch eine geeignete Geschäftsfläche ist vorhanden: Schräg gegenüber der Apotheke, neben dem Einrichtungs- und Deko-Shop "Depot". "Manner wollte erst den Hochreiter-Deal finalisieren. Das ist nun geschehen und jetzt kann man den Shop zu einer für die Region positiven Entscheidung bringen. Ich werde alles dazu tun, dass der Shop im Donaupark realisiert wird. Wichtig ist, dass man das Ostergeschäft mitnimmt. Der Shop muss unbedingt vor Ostern eröffnet werden", sagt Helbich-Poschacher. Manner wollte auf Anfrage der BezirksRundschau zur Zukunft des Shops "zur Zeit noch nichts sagen".

Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.