Perg
Drei neue Lehrlinge im Hochzeitsmoden-Salon

Nicole Peneder, Leonie Nelböck und Iris Rigler begannen mit Anfang September ihre Ausbildung.
2Bilder
  • Nicole Peneder, Leonie Nelböck und Iris Rigler begannen mit Anfang September ihre Ausbildung.
  • Foto: Markus Holzmann/Roméo&Juliette
  • hochgeladen von Michael Köck

Im seltenen Lehrberuf Bekleidungsgestalter werden Brautkleider designt und angefertigt.

PERG. Drei Lehrlinge starteten mit Anfang September im Hochzeitsmoden-Salon Roméo&Juliette ihre Lehre. Leonie Nelböck aus Neuhofen an der Krems und Iris Rigler aus St. Georgen am Walde absolvieren ihre Ausbildung im Modullehrberuf Bekleidungsgestalter. Nicole Peneder aus Pabneukirchen begann als Einzelhandelskauffrau mit dem Schwerpunkt Textilhandel.
Selten ist die Ausbildung als Bekleidungsgestalter. "Wir haben im Hauptmodul Damenbekleidung und im Spezialmodul Bekleidungsdesign gewählt, da wir Brautkleider designen und anfertigen werden", sagt Firmenchefin Petra Holzmann.
Die Ausbildung von Lehrlingen sieht Holzmann – die derzeit insgesamt 23 Mitarbeiterinnen beschäftigt – als gesellschaftliche Verantwortung. Und als Investition in die Zukunft, um den zukünftigen Bedarf an Fachkräften decken zu können.

Nicole Peneder, Leonie Nelböck und Iris Rigler begannen mit Anfang September ihre Ausbildung.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen