Johanneshof wird zum Gesundheits-Seminarzentrum

Bettina Wasner mit Hautarzt Johannes Neuhofer im Johanneshof
2Bilder
  • Bettina Wasner mit Hautarzt Johannes Neuhofer im Johanneshof
  • hochgeladen von Michael Köck

NAARN (mikö). „Das Projekt ist mein Baby, an dem ich bis zum Ende meiner Tage werke“, sagte Johannes Neuhofer vor der Eröffnung des Johanneswegs. Der Dermatologe hat vor gut einem Jahr den 72 Kilometer langen Pilgerweg in Pierbach geschaffen. Eine Erfolgsgeschichte mit bisher über 10.000 Wanderern. Bei jeder Station wird eine zeitlose Weisheit wie Humor, Großzügigkeit oder Mäßigkeit präsentiert. Dazu gibt es das Buch, das 10.000 Mal verkauft wurde.

Rückbesinnung sei nötig
Jetzt setzt Neuhofer den nächsten Schritt: Im prächtigen Johanneshof, einem 350 Jahre alten Vierkanter im Ortsteil Laab, sollen ab Herbst Seminare zum Thema Gesundheit abgehalten werden. Bewegung, Ernährung und geistige Besinnung sind die Eckpfeiler. Kurse in Yoga, Gewaltfreiheit, Natural Feedback, Konfliktmanagement, Bewegung, Schreiben, Singen sowie „gesunde, regionale Küche“ sind geplant. „Der Hof strahlt eine tiefsinnige, ruhige Atmosphäre aus, eine Welt in die ich mich zurückziehe und dem Alltag entschwinde“, so Neuhofer, der glaubt: „Wir leben materiell im Überfluss, sind aber aber nicht satt. Die Menschen werden immer hektischer, es herrscht keine Lebensfreude mehr.“

"Feste auf hohem Niveau"
Dem will er durch Wanderweg, Buch und Seminare entgegenwirken. Eine Rückbesinnung sei nötig. Neuhofers Lebenspartnerin Bettina Wasner kümmert sich im Johanneshof um die Adaptierung der Räume für Hochzeiten, Betriebsfeiern und Geburtstage. Neben den Seminaren sollen „Feste auf hohem Niveau“ gefeiert werden.

Bettina Wasner mit Hautarzt Johannes Neuhofer im Johanneshof
Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.