Landesrat würdigte erfolgreichen Greiner Lehrling

links zweitplatzierter Mario Scheuringer; erstplatzierter und Bundessieger Raphael Neuhauser; LR für Infrastruktur Günther Steinkellner
  • links zweitplatzierter Mario Scheuringer; erstplatzierter und Bundessieger Raphael Neuhauser; LR für Infrastruktur Günther Steinkellner
  • Foto: Land OÖ/Heinz Kraml
  • hochgeladen von Michael Köck

LR Steinkellner: Anerkennung für die beiden Gewinner des Bundeslehrlingswettbewerbs

GREIN, OÖ. "Wir leben in einer Leistungsgesellschaft und besondere Leistungen gehören entsprechend respektiert und belohnt", versichert Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner.

Anfang Oktober traten beim Bundeslehrlingswettbewerb der Straßenerhaltungsfachmänner die zwei besten Teilnehmer der jeweiligen Landeswettbewerbe aus Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark gegeneinander an. Neben einem theoretischen Prüfungsteil wurden die Teilnehmer auch einem Praxistest unterzogen. Raphael Neuhauser aus Bad Kreuzen von der Straßenmeisterei Grein und Mario Scheuringer von der Straßenmeisterei Raab gingen als Sieger und Zweitplatzierter aus diesem Wettbewerb hervor. Über das gute Resultat und den damit verbundenen Beleg einer exzellenten Ausbildung der Lehrlinge freute sich Landesrat Steinkellner ebenfalls.

Zur Würdigung der guten Leistung überreichte Steinkellner den beiden Lehrlingen einen Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining. "Das richtige Einschätzen sowie das richtige Verhalten in potentiellen Gefahrensituationen ist nicht nur von persönlichem Nutzen, sondern kommt ebenfalls der allgemeinen Verkehrssicherheit zu Gute", so Steinkellner abschließend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen