Veranstaltung der ÖGB Frauen Perg
Lohnsteuerberatung mit Schwerpunkt "Familienbonus Plus"

PERG. Mit 1. Jänner 2019 ist der "Familienbonus Plus" in Kraft getreten. Dieser ist ein steuerrechtlicher Absetzbetrag, der die errechnete Lohn- bzw. Einkommenssteuer reduziert. Alle jene, die diesen nicht monatlich bei Ihrem Arbeitgeber über die Lohnverrechnung beantragt haben, können diesen nun im Rahmen der Arbeitnehmer-Veranlagung geltend machen.
Doch wie wird der "Familienbonus Plus" beantragt? Wer kann wie viel geltend machen? Wie kann er zwischen Eltern (verheiratet, zusammenlebend, nicht zusammenlebend) aufgeteilt werden? Ab welcher Einkommenshöhe kann man profitieren?
Die ÖGB-Frauen Perg laden ein, Fragen rund um den "Familienbonus Plus", sowie alle Fragen zur Arbeitnehmer-Veranlagung mit einem Experten der Arbeiterkammer OÖ zu klären. Wann? Am Dienstag, 4. Februar 2020, 19 Uhr in der Arbeiterkammer Perg. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten : michaela.traxler@oegb.at oder 07262/53627-4320


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen