Meindl übergibt 500 Euro für Förderzentrum Waldhausen

Spendenübergabe Meindl Waldhausen - für Förderzentrum Waldhausen.
21Bilder
  • Spendenübergabe Meindl Waldhausen - für Förderzentrum Waldhausen.
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

Keine Landesgelder für Förderzentrum-Zubau.

WALDHAUSEN. Einen Unimarkt-Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro für das Förderzentrum Waldhausen übergabenGabi und Erhard Meindl. Überreicht wurde er an Maria Klammer, Obfrau des Elternvereins des Förderzentrums, und an Zentrumsleiterin Gabriella Sebökne Szabo.
„Den Gutschein lösen wir gleich bei der Jänner-Monatsrechnung ein“, informiert Gabriella Sebökne Szabo. Im Förderzentrum gibt es für die zu betreuenden Kinder Vormittagsjausen. Viele Produkte bis hin zu Reinigungsmittel werden vom Förderzentrum im Unimarkt Waldhausen gekauft. Maria Klammer und Gabriella Sebökne Szabo bitten weiterhin das Förderzentrum zu unterstützen. Für den dringend notwendigen Zubau gibt es keine öffentlichen Gelder. Kontakt Förderzentrum, Telefon: 07260/4880.

BITTE HELFEN SIE!
Mit Hilfe Ihrer Unterstützung, liebe Leserinnen und Leser, möchte der BezirksRundschau Christkind-Verein im Bezirk Perg dem Förderzentrum in Waldhausen helfen. Richten Sie bitte Ihre Geldspende mit dem Kennwort PERG an folgendes Konto:

Empfänger: Raiffeisenlandesbank
Oberösterreich AG

IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L
Verwendungszweck: Perg, Förderzentrum Waldhausen

Erlagscheine für die Bezirks-Rundschau-Christkind-Aktion liegen in allen Raiffeisenbanken in Oberösterreich auf. Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern.

Der gesamte Betrag Ihrer Spende geht an das Förderzentrum in Waldhausen!

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

Webseite von Robert Zinterhof
Robert Zinterhof auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.