Raiffeisenbank
Neuer Bankstellenleiter in Münzbach

Josef Tagwerker
10Bilder

MÜNZBACH. Bei einer gemütlichen Feier reichte der langjährige Bankstellenleiter Karl Pechböck symbolisch den Schlüssel an seinen Nachfolger Josef Tagwerker weiter. Pechböck tritt nach 40 Jahren Raiffeisenbank ab Jänner in die Freizeitphase seiner Altersteilzeit: "Es war eine interessante, herausfordernde und wie ich meine auch erfolgreiche Berufszeit", sagte er und bedankte sich bei zahlreichen Wegbegleitern.
"Neun von zehn Münzbachern sind Kunden der Raiffeisenbank, das ist ein Verdienst von Karl Pechböck und seinem Team", lobte Direktor Johann Fröschl, Vorstand der Raiffeisenbank Perg, zu der die Bankstelle in Münzbach seit 1990 gehört.
Der neue Leiter Josef Tagwerker bringt 30 Jahre Erfahrung in Münzbach mit. Er betonte: "Wir wollen für die Münzbacher in allen finanziellen Angelegenheiten da sein."
Das Festzelt vor der Raiffeisenbank platzte bei der feierlichen Schlüsselübergabe am vorigen Freitag, 13. Dezember, aus allen Nähten. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch Bürgermeister Josef Bindreiter, Dechant Konrad Hörmanseder und Altfparrer Josef Grafeneder.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.