Schule macht Wirtshaus
Schüler führten einen Abend lang den "Mühlviertler Hof"

Professioneller Service am Tisch von Gerold Royda, Leo Jindrak, Thomas Mayr-Stockinger und Herbert Panholzer (von links).
6Bilder
  • Professioneller Service am Tisch von Gerold Royda, Leo Jindrak, Thomas Mayr-Stockinger und Herbert Panholzer (von links).
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

Praxisübung für die angehenden Absolventen der Tourismusschulen Bad Leonfelden im "Mühlviertler Hof" von KultiWirt Christian Geirhofer in Schwertberg.

SCHWERTBERG. Sie deckten Tische, gestalteten Speisekarten, kochten, servierten und moderierten: 23 Schüler der Abschlussklassen der Tourismusschulen Bad Leonfelden organisierten einen gelungenen Dinnerabend mit einem 4-Gänge-Menü aus regionalen Produkten. Die Jugendlichen übernahmen dazu für mehrere Stunden die Führung im Gasthaus "Mühlviertler Hof" in Schwertberg. Es handelte sich um die zweite Auflage von "Schule macht Wirtshaus": "Ziel ist, den Abgängern der Tourismusschulen bereits vor deren Abschluss die Chancen in der Branche aufzuzeigen und sie für eine künftige Gastro-Karriere zu begeistern", so Karl Wögerer, Obmann der oö. KultiWirte.

Fachkräfte in der Gastronomie gesucht

Die Rekrutierung von Fachkräften sei angesichts des steigenden Gästeaufkommens eine Herausforderung, so Thomas Mayr-Stockinger, Fachgruppenobmann der oö. Gastronomie in der Wirtschaftskammer OÖ. Auch Gerold Royda, Bildungsexperte für Gastronomie und Hotellerie, Schulleiter Herbert Panholzer sowie weitere Ehrengäste und die Eltern der Schüler überzeugten sich von der Professionalität der Nachwuchs-Gastronomen. Die angehende Absolventin Sarah Goczall war als "Head of Service" dafür verantwortlich, dass ihr Team die Menügänge und die passenden Getränke ansprechend servierte. Die Planung des Abends begann schon im Dezember. "Eine große Herausforderung, die wir gemeistert haben", blickte Goczall auf die intensive Zeit der Vorbereitung zurück. Die praktische Umsetzung des Gelernten "macht einen stärker", so ihr Fazit. Die Schüler verfassen über dieses Projekt ihre Abschlussarbeiten.

Autor:

Helene Leonhardsberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.