Regionalität
Strudengauer LebensPauer: Mekka des Genusses eröffnet

Eröffnung Strudengauer LebensPauer im Stillen Tal bei Grillweltmeister Leo Gradl, links Manfred Hinterdorfer, Leader Manager.
68Bilder
  • Eröffnung Strudengauer LebensPauer im Stillen Tal bei Grillweltmeister Leo Gradl, links Manfred Hinterdorfer, Leader Manager.
  • Foto: Robert Zinterhof
  • hochgeladen von Robert Zinterhof

BAD KREUZEN, PABNEUKIRCHEN, STRUDENGAU.  „Die Strudengauer LebensPauer steht absolut für die Entwicklung des ländlichen Raums. Es ist ein einzigartiges Vorzeigemodell! Hier ist die Vernetzung von Produzenten, Vermarktern und Konsumenten vorbildhaft, beispielgebend“, stahlt Leader Manager Manfred Hinterdorfer über das gelungene Projekt bei der Eröffnung im Stillen Tal.

Schurzmühle Mekka des Genusses
In Leo Gradls Hofladen wird altes Kulturgut, die Schurzmühle, zu neuem Leben erweckt. Der Grillweltmeister bewirtete bei der Eröffnung die Freunde des regionalen Genusses mit Kürbiscremesuppe, Salaten, Gemüse und fleischlichen Genüssen aus eigener Produktion und der Region.
Vom 18. bis 20. Oktober startet die Arbeitsgemeinschaft Strudengauer LebensPauer durch. Geführte Wanderungen, Vorträge mit Kräuterpädagoginnen, Hofladentage mit Eröffnung, Besichtigungen und Verköstigungen stehen und standen am Programm. Menüabende im Gasthof Zum Stillen Tal und in der Grillschule Leo Gradl waren kulinarische Höhepunkte. Altes Handwerk Korbflechten, Pechöl brennen, Präsentationen „SauWeg“ „Bad Kreuzner Baumkreis“, „Schatzbuch“, „Steakpfad“, Seminare „Desserts vom Grill“ „Von der Blüte bis zur Frucht“ waren weitere Höhepunkte.

Getragen werden die Veranstaltung von den Bad Kreuzener Kräuterfrauen, den Biohöfen Sigmund, Hinterkirner, Margit Lindner, Schurzmühle.
Gasthaus Zur Zugbrücke, Gasthaus Stilles Tal, Grillschule Leo Gradl und Mostschenke Speck-Alm

Programm Sonntag, 20. Oktober 2019

14:00 Uhr Seminar Desserts vom Grill“ – Grillschule Leo Gradl
14:00 Uhr Seminar „Von der Blüte bis zur Frucht“ – BioHof Sigmund
An allen Tagen
Wildwochen - Gasthof Zur Zugbrücke

Autor:

Robert Zinterhof aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.