03.10.2017, 13:32 Uhr

3x2 Karten für die zweite Perger Kriminacht gewinnen

Wann? 20.10.2017 19:30 Uhr

Wo? Veranstaltungssaal Firma Krückl, Naarner Str. 34, 4320 Perg AT
Sonja Birgmann aus St. Georgen/Gusen. (Foto: Sonja Birgmann)
Perg: Veranstaltungssaal Firma Krückl | PERG. In der Naarner Straße wird bald gemordet. Doch natürlich nur auf literarische Art und Weise. Denn am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr findet die zweite Perger Kriminacht statt. Im Veranstaltungssaal der Firma Krückl wird die Mäglichkeit geboten, gleich vier verschiedene Spannungsmeister näher kennen zu lernen. Die literarischen Schandtaten reichen vom Serienmörder über eine tiefgefrorene Leiche bis zum historischen und urwienerischen Krimi.
Der Niederösterreicher Helmut Scharner, bekannt geworden durch seine Mostviertler Krimiserie , die aus St. Georgen an der Gusen stammende Sonja Birgmann mit ihrem Krimi für Naschkatzen „Punschkrapfen, Kipferl und ein Mord“, der Historiker Thomas Buchner mit dem zweiten Fall rund um den Linzer Bezirksinspektor Steininger und der außerhalb Wiens lebende Johann Allacher mit seinem Debüt-Krimi voller Lokalkolorit „Der Watschenmann“ versprechen mörderische Unterhaltung.
Das Spektrum ausgedachter Verbrechen sorgt für eine spannungsgeladene und abwechslungsreiche zweite Perger Kriminacht. Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbibliothek Perg, beim Perger Stadtmarketing, bei Skribo Pössenberger, bei Buch und Papier Frick und bei Schö's Erlebnisgarten um sieben Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt neun Euro. Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage eines Ausweises zwei Euro Ermäßigung.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.