09.11.2016, 13:27 Uhr

Ausstellung in Ried offiziell eröffnet

Christian Fürst, Catalina Morales Gonzales und Andres Loaiza Espinosa (v.l.n.r.) (Foto: Privat)
RIED/RIEDMARK. In eine faszinierende Bilderreise wurden die zahlreichen Besucher am Montag, 7. November, mitgenommen. In der Landesmusikschule Ried in der Riedmark wurde die Ausstellung "Im Rythmus der Natur - Wildlife Portraits" eröffnet.
Eine Elefantenkuh mit ihrem Jungen die majestätisch vorbeiziehen, ein farbenprächtiger Kolibri in den Bergen Kolumbiens, ein balzender Blaufußtölpel auf den Galapagos Inseln: die Fotografien von Catalina Morales Gonzalez, Querflötenlehrerin an der Landesmusikschule Ried in der Riedmark und ihrem Mann Andres Loaiza Espinosa, beide gebürtige Kolumbianer, zeigen die Schönheit der Tierwelt in ihrer Einfachheit und nehmen den Betrachter auf eine Reise in diese faszinierende wilde Welt mit.
Die Umrahmung der Ausstellungseröffnung wurde durch SchülerInnen der Landesmusikschule sehr ansprechend gestaltet.
Die Ausstellung ist ab sofort frei zugänglich.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.