14.12.2017, 11:24 Uhr

Faszination Fotografie an der NMS Baumgartenberg

Fotograf Moritz Steininger sucht die beste Perspektive in der Natur.

BAUMGARTENBERG. 20 Schüler nehmen im Rahmen einer Talenteförderung an der NMS am Gegenstand Fotografie teil.

Die Termine sind abends oder am Wochenende. Nach Kennenlernen der Materie stand sofort die Praxis auf dem Programm, Herbstfotos im Wald und in der Klamschlucht. Die Schüler (und sogar ein Junglehrer) seien sehr engagiert am Werk, lernen den Blick auf das Wesentliche zu entwickeln und einen Moment oder eine Stimmung einzufangen. „Als Lehrer macht es Spaß zu sehen, wie Jugendliche unbeschwert ans Werk gehen“, so Kursleiter Günther Iby. 

Weitere bisherige Programmpunkte waren: Nachtaufnahmen in Linz (Langzeitbelichtungen vom Stativ), Bob Europacup am Königssee (Sportfotografie), Winter im Berchtesgadener Land (Landschaftsfotografie), Steyrtal Museumsbahn (Reportage).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.