02.03.2017, 10:27 Uhr

Freikarten für "Goethe groovt" gewinnen

Wann? 28.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Bibliothek Schwertberg, Marktplatz 7, 4311 Schwertberg AT
(Foto: Privat)
Schwertberg: Bibliothek Schwertberg | SCHWERTBERG. Die Band „Goethe groovt“ präsentiert selbstvertonte Gedichte von Größen der Weltliteratur. Neben Goethe stehen Schiller und Heine auf dem Programm, aber auch Nietzsche und Ebner-Eschenbach oder Rosegger und Busch. 

Als kongeniales und innovatives Musikerquartett haben sich der Steyrer Gebhard Alber, der Garstner Stephan Mastnak und Manfred Seifriedsberger sowie Mathias Eidenberger aus dem Mühlviertel zusammengefunden.
Ihnen gelingt das Kunststück, klassische Texte mit leisen, sanften und gefühlvollen Klängen, aber auch lauten, flotten, temperamentvollen Tönen neu zu vermitteln. Auf einfühlsame Weise entstauben sie damit die zeitlose Botschaft der Gedichte. Durch die Vertonung wird die Wirkung des Geschriebenen noch verstärkt.
Am Freitag, 28. April, wird das Quartett um 19.30 Uhr in der Bibliothek Schwertberg auftreten. Karten gibt es im Vorverkauf in der Bibliothek um 10 Euro. An der Abendkassa werden die Eintrittskarten 12 Euro kosten. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, zwei Karten für das Konzert zu gewinnen.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 23.04.2017)

Frage

Wie heißt die Band, die in der Bibliothek Schwertberg auftreten wird?
A: Schiller groovt
B: Mozart groovt
C: Goethe groovt

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich bei meinbezirk.at registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und Mitmachen klicken.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.