24.11.2016, 23:26 Uhr

Großartige Kienberger bei ihrem ersten Heimspiel

Karin Kienberger mit Band und Walter Edtbauer, Kulturverein Grein.
GREIN. Der Kulturverein Grein traf eine gute Wahl. Der Abend mit Karin Kienberger & Band im Stadtkino Grein war ein einzigartiger Kulturgenuss, der bald wieder wiederholt werden sollte. Die oberösterreichische Liedermacherin erzählte in ihrer unverblümten Alltagspoesie Geschichten, die das Leben schreibt und nahm ihr Publikum mit auf eine sehr intime Reise zum Träumen und Genießen.
Ehrlich, direkt, mit viel Gefühl und einer guten Portion Humor servierte Karin Kienberger die Lieder aus ihrem aktuellen Album " Wos is dei Liad". Stilistisch trifft sie wohl am ehesten das Genre "Dialekt-Pop" mit einer Prise Rock, Swing und Latin. Begleitet wird Karin Kienberger von den drei großartgigen Musikern Thomas Hechenberger, Gitarre, Klaus Lahner, Kontrabass und E-Bass, Dieter Herfert, Schlagzeug.
An diesem Abend fand auch die Premiere des neuen Musikvideos "Da Whisky vo da Köllastiagn" statt. Gedreht wurde im Stadttheater Grein.

Noch dieses Wochenende ein Konzertmitschnitt auf http://www.sanktnikolatv.at/
http://karin-kienberger.at/
http://www.stadtkino-grein.com/
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.