25.10.2016, 15:35 Uhr

Karten gewinnen für "Immer Ärger mit den Alten"

Wann? 04.11.2016 bis 13.11.2016

Wo? Pfarrsaal, Perg AT
Perg: Pfarrsaal |

Perger Theater spielt ab 4. November im Pfarrsaal

PERG. "Immer Ärger mit den Alten", ein Lustspiel in drei Akten von Michael Brett präsentiert heuer das Perger Theater ab Freitag, 4. November, um 20 Uhr im Pfarrsaal Perg.

Sensationsreportagen und Rührseligkeiten ihrer Leser haben den Redakteuren
einer englischen Provinz-Zeitung eine Suppe eingebrockt, die sie nun selber
auslöffeln müssen: Der achzigste Hochzeitstag zweier Hundertjähriger, der
unter Anteilnahme des ganzen Landes mit Rundfunkinterviews und Schlagzeilen
im „Royal Park Hotel“ gefeiert werden soll, lässt die Journalisten in ein
nervenzermürbendes Abenteuer geraten, das sie so bald nicht vergessen werden.
An allen Ecken und Enden lauert der Skandal, denn die beiden Alten sind
durchaus nicht das ideale Jubelpaar, wie es in den Zeitungsberichten geschildert
worden ist, sondern kratzbürstige und eigensinnige Typen, die sich streiten,
ihre Betreuer tyrannisieren und mit verblüffend komischen Schilderungen
aus ihrem langen Eheleben in Erstaunen versetzen.
Im Gegensatz zu den aufgebrachten Journalisten werden die Zuschauer das
Jubelpaar in ihr Herz schließen.
Drei Akte Spannung und Vergnügen und lebendige, witzige Dialoge ......

Weitere Termine:

Samstag, 05. November
Mittwoch, 09. November
Freitag, 11. November
Samstag, 12. November
Sonntag, 13. November
jeweils 20 Uhr · Pfarrsaal PERG

Eintritt: Euro 12,-
Kartenreservierung tel. 0677 / 62192426
Montag bis Samstag 9 - 11.30 Uhr

Personen und ihre Darsteller:

George Maxwell, ein Reporter Sebastian Hofer
Brenda Maxwell, seine Frau Nicole Hofer
Stella Hayley, Sekretärin Elisabeth Kaser
Joan Banstead, Pressefotografin Madeleine Kreuzer
Frederik Elton, Chefredakteur des „Evening Express“ Michael Peham
Henry Mellowes, 100jähriger Wolfgang Bauer
Sarah Mellowes, 100jährige, seine Frau Ingrid Kanellopoulos
Elizabeth Welling, eine Krankenschwester Barbara Strauß-Hofstätter
Philip Scott, Empfangschef im Royal Park Hotel Gerald Kreuzer
Susan, Zimmermädchen im Royal Park Hotel Stefanie Gaisberger
Geoffrey Walcott-Brown, BBC-Reporter Bernhard Kreuzer

Bühnenbau: Gerald Kreuzer,
Wolfgang Erhart,
Wolfgang Leutgeb,
Marc Hofer

Technik: Gerald Kreuzer, Marc Hofer

Regie: Marc Hofer


Wir verlosen 3x2 Karten für eine beliebige Vorstellung ab 5. November. Teilnahmeschluss ist am 3. November.


Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.