01.12.2016, 11:23 Uhr

Kokosstangerl - besser bekannt als Rawuzl

Rawuzel

Zutaten: 8 dag Thea o. Butter, 25 dag Zucker, 3 Dotter,
ca. 1 Schale Milch, 25 dag Mehl, ½ Pkg. Backpulver, 5 dag Kakao,
3 Eiklar (Schnee schlagen); Kokosette

Zubereitung: alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und auf einem Blech – bei vorgeheiztem Rohr bei 175° Heißluft ca. 15 – 20 Minuten backen – auskühlen lassen und in Stangerl schneiden

Glasur

Zutaten: 25 dag Thea, 25 dag Zucker, 5 Reihen Kochschokolade,
1/8 l Rum

Zubereitung: Thea zergehen lassen und übrige Zutaten dazugeben
Stangerl eintauchen und in Kokosette wälzen



0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.