22.11.2016, 09:33 Uhr

Lebensgroße Krippen bewundern

Kinder aus Baumgartenberg vor einer lebensgroßen Krippe. Solche werden am letzten Adventwochenende präsentiert. (Foto: Privat)

Goldhauben-Benefizveranstaltung für Förderzentrum Waldhausen

BAUMGARTENBERG, BEZIRK. Von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. Dezember, findet in und um den Bauernhof der Familie Fröschl die Benefizveranstaltung "Am Krippenweg auf Weihnachten zu" statt. Beim Gang durch den Garten kann man lebensgroße Krippen bewundern. In den Fenstern des Hauses gibt es viele Arten von Kastenkrippen, orientalische und Krippen mit geklöppelten, aus Schafwolle und Ton gefertigten Figuren. Die Goldhaubenfrauen des Bezirkes als Veranstalter bieten auch viel Selbstgebackenes und -gebasteltes an. Kulinarisch werden die Gäste mit Surbraten, Wildcremesuppe, Würstel und mit herrlichem Glühwein verwöhnt. Aus den Backstuben der Frauen gibt es Torten und Kuchen zum Kaffee. Der neu gegründete "Goldhaubenfrauenchor" des Bezirkes singt am Samstag, 17. Dezember, um 14 Uhr und um 15.30 Uhr im Hof der Familie Fröschl besinnliche Weihnachtslieder. Uhrzeiten: Freitag 16 bis 20 Uhr, Samstag 14 bis 20 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Förderzentrum Waldhausen zugute. Die BezirksRundschau bittet im Zuge ihrer Christkind-Aktion um Spenden für die Einrichtung, die Gelder für Therapie-Geräte benötigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.