15.12.2017, 10:17 Uhr

Mit beschwingten Walzerklängen ins neue Jahr

Wann? 01.01.2018 17:00 Uhr

Wo? Turnsaal der Volksschule Münzbach, Schulstraße 1, 4323 Münzbach AT
(Foto: Kammerorchester Münzbach)
Münzbach: Turnsaal der Volksschule Münzbach | MÜNZBACH. Zum Jahreswechsel lädt das Kammerorchester Münzbach zum traditionellen Neujahrskonzert. Mit beschwingten Walzerklängen der Strauß-Dynastie wird der Einstand ins Jahr 2018 gefeiert. Unter der Leitung von Georg Prinz stehen dieses Jahr unter anderem die Ouvertüre zur Operette „Die schöne Helena“ von Jacques Offenbach, zahlreiche Polkas sowie die Walzer „Sphärenklänge“ von Josef Strauß und „Die Publizisten“ von Johann Strauß Sohn auf dem Programm. Ein besonderes Highlight stellt der Walzer „Geschichten aus dem Wienerwald“ dar, bei dem das Eingangs- und Schluss-Solo von einer Zitherspielerin gespielt wird. Als Solistin an der Zither ist die 16-jährige Johanna Riegler aus Bad Kreuzen zu hören, die seit ihrem achten Lebensjahr Zither an der Akademie für Zither und Saiteninstrumente lernt. Zu hören gibt es das Kammerorchester an drei Terminen. Am Freitag, 29. Dezember, um 19.30 Uhr in Bad Zell, Montag, 1. Jänner, um 17 Uhr in der heimischen Turnhalle und am Dienstag, 2. Jänner, um 19.30 Uhr in Kronstorf. Karten sind im Vorverkauf um 15 Euro bei Ö-Ticket, in allen Raiffeisenbanken und bei den Mitgliedern des Orchesters sowie unter mv-kom.at erhältlich. AK: 18 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.