02.11.2017, 14:33 Uhr

Perg: Wirtshausgespräch über Frauenpolitik

PERG. Im Gasthaus Manner in der Doktor-Schober-Straße 5 in Perg veranstaltet die Frauenberatung Perg am Donnerstag 16. November um 18.30 Uhr eine offene Gesprächs- und Diskussionsrunde zum Thema Frauenpolitik.

Zum „Wirtshausgespräch“ sind alle Frauen eingeladen, die sich in offener, lockerer, gemütlicher Atmosphäre über Frauen- und gesellschaftspolitische Themen austauschen, diskutieren, informieren und/oder ihren Horizont erweitern möchten.

Als Gast zu dem Gespräch ist Teresa Havlicek, eine der Initiatorinnen für das 2018 geplante Frauenvolksbegehren 2.0. eingeladen.

Vor 20 Jahren (1997) unterschrieben 644.665 Österreicherinnen und Österreicher das erste Frauenvolksbegehren. Nur zwei der damaligen 11 Forderungen wurden umgesetzt.
Jetzt ist für 2018 ist ein neues Frauenvolksbegehren mit 15 Forderungen (nachzulesen auf www.frauenvolksbegehren.at) in Planung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.