07.11.2016, 15:57 Uhr

Thema „Koordination von Betreuung und Pflege“

ÖGB PensionistInnen-Ausschuss Perg mit ReferentInnen, VO ÖGB PensionistInnen Perg Josef Großsteiner, ÖGB Regionalsekretär Klaus Pachner (Foto: ÖGB)

100 Pensionisten aus dem Bezirk Perg informierten sich über Pflege-, Betreuungs- und sonstige Unterstützungsangebote

PERG. Gesundheitliche Veränderung sowie der steigende Pflegebedarf und die damit verbundene Finanzierungsfrage stellen Angehörige oft vor eine große Herausforderung. Allzu oft sind die typischen Familienstrukturen nicht mehr gegeben und die Pflegenden fühlen sich allein gelassen und überfordert.

Dies nahm der ÖGB PensionistInnen-Ausschuss Perg zum Anlass und lud am 27. Oktober Experten des SHV (Sozialhilfeverband Perg) dazu in die Arbeiterkammer Perg ein.

Rupert Baumgartner, leitender Referent der Abteilung Soziales der BH Perg, Elfriede Reindl, Sozialberatung und Sonja Neuhofer vom Netzwerk Demenz informierten ausführlich darüber. Somit konnte jeder Teilnehmer ausreichend Informationen mit nach Hause nehmen, um in schwierigen Zeiten die notwendige Unterstützung zu erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.