28.06.2017, 08:00 Uhr

Was unbedingt in eine Reiseapotheke gehört

(Foto: Fotolia/silencefoto)
MAUTHAUSEN. Die Temperaturen steigen und viele Menschen verabschieden sich in den wohlverdienten Urlaub. Verbringt man die freie Zeit nicht auf Balkonien, sondern in einem fremden Land, muss auch für den Ernstfall vorgesorgt werden. Eine Reiseapotheke ist deswegen unumgänglich, ganz egal ob es sich um einen Badeaufenthalt, eine geführte Rundreise oder einen Abenteuerurlaub mit Rucksack handelt. Das weiß auch Pharmazeut Michael Aichberger von der Mariahilf-Apotheke in Mauthausen. "Eine Reiseapotheke ist immer ein persönliches 'Sicherheitspaket, auf das man sich, unabhängig von der Versorgung vor Ort, verlassen kann." Probleme wie Durchfall und Übelkeit, Schmerzen, Fieber und kleinere Verletzungen können schnell auftreten. Medikamente und Verbandsmaterialien für diese Notfall-Versorgung sind für den Experten deshalb Pflicht. Im Falle eines Urlaubes fern der Zivilisation können aber auch Medikamente für eine klassische Erkältung sinnvoll sein. Eine medizinische Versorgung sucht man dort nämlich meistens vergebens. Auch die Verständigung im Urlaubsort ist nicht immer einfach. "Bekannte Arzneimittlen mit deutschen Beipacktexten können diese Kommunikationsprobleme umgehen", erklärt Aichberger. Besondere Vorsicht ist bei Dauermedikamente geboten. Diese sollen in ausreichender Menge und am besten im Handgepäck mitgeführt werden. So ist die oftmals lebensnotwendige Versorgung trotz eines verspätet angekommenen Koffers gewährleistet.

Vorkehrungen treffen

Medizinische Vorkehrungen sollten aber nicht erst kurz vor Urlaubsstart oder gar erst am Urlaubsort getroffen werden. Für bestimmte Länder der Welt empfiehlt das österreichische Tropeninstiut sogar verschiedene Impfungen. Die Apotheke gilt dafür als Ansprechpartner. "Auf Basis der aktuellen Empfehlungen bieten wir Beratungen zu jedem Reiseziel an. Auch über Arzneimitteln für unterschiedliche Reisen in aller Herren Länder, stehen wir mit Rat zur Verfügung", so Michael Aichberger von der Mauthausner Mariahilf-Apotheke.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.