09.11.2016, 20:00 Uhr

500 Euro für Förderzentrum Waldhausen gesammelt

Ulrike und Manfred Froschauer (Foto: Huber)
NAARN. Ein Herz für das Förderzentrum Waldhausen beweist die Firma Froschauer aus Au an der Donau. Bei der kürzlich veranstalteten Hausmesse beschloss man spontan, unter den Besuchern Spenden für das Förderzentrum Waldhausen zu sammeln. Ulrike und Manfred Froschauer rundeten das gespendete Geld auf stolze 500 Euro auf. Der Fensterspezialist will mit diesem Beitrag als lokal verwurzeltes Unternehmen Menschen in der Region helfen. Die Sozialeinrichtung im Strudengau benötigt nach einem Zubau Geld für Einrichtung und Therapie-Geräte – siehe www.meinbezirk.at/1917360.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.