10.10.2017, 10:45 Uhr

Erntedankfest in Pergkirchen: Landjugend Perg gestaltete zum dritten Mal das Fest

(Foto: Landjugend Pergkirchen)
PERG. Am Sonntag, 1. Oktober, wurde das jährliche Erntedankfest in Pergkirchen gefeiert. Auch dieses Jahr durfte die Landjugend Perg bei der Gestaltung des Festes mitwirken. Schon im Vorfeld fanden viele Vorbereitungen für das Erntedankfest in Pergkirchen statt. Die Erntedankkrone wurde mit Gerste und Heu frisch gebunden. Einige Mitglieder schmückten die Erntedankkrone mit Blumen, Obst und Gemüse, welches aus regionaler Landwirtschaft kommt. Bei der Agape nach dem Gottesdienst verteilte die Landjugend Perg selbstgebackenes Brot, das von Hans Georg Nenning gebacken wurde, und Wein unter den Leuten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.