29.10.2017, 17:08 Uhr

Malaysische Tourismuschefin begeistert von Tourismus in Mauthausen.

mauthausen: Mauthausen |

Trotz Sturmwarnung und widrigen Witterungsbedingungen  besuchten heute 80 japanische und amerikanische Gäste des Donau-Kabinenschiffes AVALON das Apothekenmuseum Mauthausen und ließen sich von den Austria-Guides beim Ortsrundgang die historischen Sehenswürdigkeiten des Donaumarktes Mauthausen erläutern.

Die anschließende Verkostung lokaler Mehlspeisen in zwei Mauthausener Gastronomiebetrieben (Local Product Tasting) wurde von den ausländischen Gästen mit Begeisterung aufgenommen. "Delicious, wonderful, great, very good" hörte man laufend und im persönlichen Gespräch wurden die Vorzüge von Apfel- und Topfenstrudel sowie Kirsch- bzw. Ribiseltorte und österreichischem Kaffee im höchsten Maße gelobt.
Zufällig auch mit dabei war die ehemalige Tourismuschefin aus Malaysia, die sich bis ins Detail nach den Besucher- und Nächtigungszahlen bzw. nach den Tourismusstrukturen in Mauthausen erkundigte und sofort eine Einladung an den Mauthausener Tourismusvorsitzenden Gottfried Kraft aussprach.
"Wir arbeiten gerne auch am Sonntag, wenn wir unsere ausländischen Besucher mit unseren lokalen Vorzügen begeistern können" meint Tourismuschef Gottfried Kraft zu der bestens organisierten Empfangsveranstaltung der Schifffahrtsgäste von AVALON-Cruises.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.