11.11.2016, 18:19 Uhr

Müh, Müh: Friedrich I. und Tanja I. sind das neue Perger Prinzenpaar

Diese Saison gibts wieder einen Faschingsumzug in Perg

PERG (up). Seit 17.11 Uhr liegt der Schlüssel zur Stadt Perg in den Händen des neuen Prinzenpaares: Friedrich I. von Spielmannszug und Catering und Ihre Lieblichkeit Tanja I. von Fotograf und Musik.
Auf Bürgermeister Anton Froschauer kommen damit neue Aufgaben zu: "Wenigstens bis Weihnachten musst du mich am Wochenmarkt vertreten", so der frischgebackene Prinz. Außerdem kündigt er an, in der Zeit um Faschingsdienstag den Hauptplatz für einige Tage zu sperren und ein Zelt aufzustellen. Froschauer: "Als ich gesehen habe, dass der Prinz ein Strondl ist, war klar, dass ohne Zelt nichts geht."

Weinpate ist heuer Installateur Wolfgang Lettner, der je 111 Flaschen Weiß und Rot zur Verfügung stellt. Beim Faschingsauftakt unterstützt wurde die Gilde unter Präsident Alfred Brandner vom Spielmannszug sowie den Gardemädels vom Askö Mauthausen.

Die nächsten wichtigen Termine:

Krapfenfest im Schützenhaus
11. Februar
10 bis 18 Uhr

Faschingsumzug im Stadtzentrum
26. Februar

Schlüsselrückgabe und Party am Hauptplatz
Faschingsdienstag, 28. Februar
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.