11.08.2016, 10:51 Uhr

"Neue Bühne Ried" ermöglichte Ankauf eines Therapiesessels für Seniorenheim

(Foto: Privat)
RIED IN DER RIEDMARK, ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Beim Sommerfest des Seniorenheim St. Georgen an der Gusen konnte die Theatergruppe „Neue Bühne Ried“ unter der Leitung von Bruno Schatz einen Teil des Reinerlöses aus den Theateraufführungen 2016 als Spende überreichen. Daher war es möglich, einen dringend benötigten Therapiesessel an das Betreuungspersonal des Seniorenheimes zu übergeben. "Die Theatergruppe bedankt sich bei den zahlreichen Besuchern der Theateraufführung 'Der schwarze Koffer' sehr herzlich, die es erst ermöglicht haben, diese Spende zustande kommen zu lassen. Wir wünschen den Bewohnern viel Freude mit dem Geschenk", sagt Bruno Schatz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.