10.06.2018, 15:15 Uhr

So wurde beim Zeltfest Naarn gefeiert

NAARN. Auch heuer hat die DSG Union Metallbau Blauensteiner Naarn wieder zum traditionellen 3-Tages-Zeltfest eingeladen. Dieser Einladung, unter dem Motto „In der Tracht durch die Nacht“, kam bereits am Freitag, bei perfekten Wetterbedingungen, nicht nur die Naarner Bevölkerung nach.
Am Samstag feierte vor allem die jüngere Generation eine rauschende Partynacht. Das angenehme Wetter ermöglichte es, die Nacht auch im Freibereich des Zeltfestgeländes zu verbringen. Im und vor dem Zelt herrschte bis in die frühen Morgenstunden eine ausgelassene Stimmung. Die Band X-Dream unterhielt die Gäste mit ausgesprochen guter Stimmungsmusik.
Wer aber keine Lust auf Musik im Zelt hatte, konnte am Freigelände Autodrom fahren oder im „Crazy Surf“ einen kleinen Nervenkitzel erleben. Die Naarner wissen eben wie man für gute Laune sorgt.
Mit dem krönenden Abschluss des Festes, dem geselligen Frühschoppen am Sonntag mit dem Musikverein Naarn, geht auch das heurige Naarner Zeltfest wieder erfolgreich zu Ende.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.