16.10.2017, 17:50 Uhr

Vizerektor Alfred Klampfer, Gein, wiederernannt

Alfred Klampfer, Franz Kepplinger, Berta Leeb, das wieder bestellte Rektorat. (Foto: Katharina Acht)
GREIN, LINZ. Die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz (PHDL) feierte ihr zehnjähriges Bestehen. Gleichzeitig wurde das bewährte Rektoratsteam, bestehend aus Rektor Franz Keplinger, Vizerektorin Berta Leeb und Vizerektor Alfred Klampfer, offiziell von Diözesanbischof Manfred Scheuer wiederernannt.

Der Greiner Alfred Klampfer
ist zuständig für die Fort- und Weiterbildung, das Beratungszentrum, Medienpädagogik und Bildungstechnologie und das Zentrum für Interreligiöses Lernen, Migrationspädagogik und Mehrsprachigkeit. Alfred Klampfer: „In den vergangenen Jahren konnte sich die Hochschule sowohl national als auch international einen hervorragenden Ruf in der Lehrerbildung erarbeiten. Besonders im Bereich der digitalen Innovationen sowie mit dem Beratungszentrums haben wir eine Vorreiterrolle in Österreich übernommen.“


Fotos für Presse freigegeben, Copyright Katharina Acht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.