05.06.2018, 15:31 Uhr

Zahlreiche Besucher beim Weinfest des Wirtschaftsbundes

(Foto: Wirtschaftsbund)
MAUTHAUSEN / Über viele Besucher freuten sich die Organisatoren des Wirtschaftsbundes Mauthausen bei ihrem mittlerweile schon traditionellen Weinfest im Frellerhof. Obmann Michael Aichberger und sein Team konnten zahlreiche Gäste, unter ihnen auch den Schwertberger Bürgermeister Max Oberleitner so wie viele benachbarte Wirtschaftstreibende und den ehemalige Wirtschaftsbundchef und Bundesrat Gottfried Kneifel, begrüßen. Neben den auserlesenen Weinen servierten der Frellerhof-Chef Peter Spindler und sein Team, jede Menge kulinarischer Schmankerl aus der Moststub´n Küche. Viel Abwechslung gab es wie bereits im Vorjahr auch für die kleinen Gäste. Sie konnten neben Pony-Reiten und Hüpfburg auch den sehr großzügig angelegten Kinderspielplatz des Frellerhofes, mit eigenem Kinderhaus, Trampolin und Schaukeln, genießen. Drei humorvolle Musiker sorgten für einen ausgezeichneten musikalischen Rahmen und so ging dieses beliebte Weinfest auch heuer wieder bei bester Stimmung und vor allem zur Zufriedenheit der Organisatoren über die Bühne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.