02.12.2012, 13:06 Uhr

20 Jahre Kapellmeister Elisabeth Tausche - eine Erfolgsgeschichte!

Obmann Christian Penner überreicht beim Vereinskonzert am 1.12.2012 ein "goldenes" Geschenk der Musikerinnen und Musiker an Elisabeth Tausche für "20 Jahre Kapellmeister Elisabeth Tausche". (Foto: Otto Eysn sen.)
Mauthausen: mauthausen | Seit 20 Jahren leitet Elisabeth Tausche sehr erfolgreich die musikalischen Geschicke der Marktmusikkapelle Mauthausen.

Beim Vereinskonzert am 1. Dezember 2012 konnte sie nicht nur zahlreiche Gratulationen und Glückwünsche entgegennehmen sondern ein vollbesetzter Konzertsaal war der Dank des Publikums für die musikalische Vergangenheit und Gegenwart.

Die Musiker durften aus den Musikstücken der letzten 20 Jahren das Programm für das Vereinskonzert 2012 wählen und so war es ein gelungener musikalischer Bilderbogen den die Zuhörer bereitwillig über sich ergehen haben lassen.

Nach "Also sprach Zarathustra" über "Castles in Spain" ging die Reise über die "Pacific Dreams" nach "When I walk alone" mit Solist Christoph Hofko auf der Posaune zum letzten Stück vor der Pause "Udo Jürgens live" welches vom "Auswahlchor" vokal unterstützt wurde.

"Schloss Orth", "A.L. Webber" und die beiden Musicals "Hair" und "Mamma Mia" vollendeten den zweiten, gelungenen Teil des Vereinskonzertes 2012.

Obmann Christian Penner dankte der Kapellmeisterin für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Marktmusikkapelle Mauthausen und überreichte Geschenke der Musiker.

Bürgermeister Thomas Punkenhofer betonte in seiner Ansprache die Vorbildfunktion des "Menschen" Elisabeth Tausche die er sowohl als Mitarbeiterin in der Marktgemeinde Mauthausen als auch als Mensch sehr zu schätzen gelernt hat.

Das Reblaus-Terzett sorgte nach dem Konzert für ein paar vergnügliche Stunden.
0
2 Kommentareausblenden
10
Josef Kneidinger aus Rohrbach | 03.12.2012 | 17:51   Melden
1.037
gottfried kraft aus Perg | 12.12.2012 | 16:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.