28.11.2016, 16:27 Uhr

Alles was das Herz begehrt beim St. Georgener Adventmarkt

Schnitzereien und Kripperlausstellung in der Markthalle. (Foto: Christine Ruhsam)
ST. GEORGEN/GUSEN. Beim Adventmarkt in St. Georgen vergangenes Wochenende, sorgten der Adventkalender, die Weihnachtsbeleuchtung und der Christbaum für eine herrliche Atmosphäre am Marktplatz. 
Da konnte man fast vergessen, dass noch weit und breit kein Schnee in Sicht war. 

Bei Weihnachtsgeschichten ließen sich die Kinder in die Welt der Märchen und Sagen entführen, die Jagdhornbläser sorgten für festliche Stimmung und Hans Dieter Mairinger brachte in seiner Lesung sehr charmant so manch "weihnachtliches" auf den Punkt.
Wenn sich mitten auf dem Marktplatz plötzlich eine riesen Kindermenge zusammenballt ist klar: der Nikolaus mit seinen Geschenken ist da! Jedes Kind bekam ein Sackerl und sein Engerl und Bürgermeister Erich Wahl halfen dabei.
Weniger auffallen wollte man dann aber, als die Perchten den Marktplatz einnahmen. Zumindest wenn man nicht ganz so mutig ist, wie jene St. Georgener, die sich in der ersten Reihe platzierten und mit kühler Lässigkeit den Lauf genossen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.